image

Imaginäre Körperreisen (nach Sabine Fruth)

Ganz neu im Programm:

Themenseminar Trauma-Therapie (Intensivseminar - 3 Tage)

im Seminarhotel Fohlenweide, Hofbieber

Dieses Seminar richtet sich an KollegInnen, die bereits mindestens ein Grundlagenseminar „Imaginäre Körperreisen“ bei mir besucht haben. Weiterhin ist Voraussetzung, dass eine psychotherapeutische Ausbildung als Grundlage besteht (psych. PT, ärztl. PT oder HP psych.).

Inhaltlich geht es in dem Themenseminar um die therapeutische Bearbeitung von Traumata während der Körperreisen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele und Demos werden Sie lernen, wie der Patient seinen Traumata begegnen kann, ohne diese noch einmal betrachten – oder gar erleben – zu müssen. Es wird genug Raum geben, diese besondere Technik zu vertiefen und in Kleingruppen zu üben.

Weiterhin werde ich beschreiben, wie ich bei Prof. L. Reddemann erlernte Elemente aus PITT in meine Arbeit integriere. Darüber hinaus wird vermittelt, worauf bei TraumapatientInnen in der therapeutischen Kommunikation zu achten ist.

In diesem sehr schön gelegenen Seminarhaus in der Rhön haben die TeilnehmerInnen die Chance, sich in der freien Zeit nach Belieben auszutauschen, sowie die herrliche Landschaft zu genießen. Gönnen Sie sich ein Wochenende, in der dieses intensive Seminar mit einer kurzen Auszeit verbunden wird.

Anreisende mit öffentlichen Verkehrsmitteln können ab Fulda ein Sammeltaxi nehmen (14 km).

Ziele und Inhalte des Seminars
  • Vermittlung der speziellen Technik der Trauma-Therapie nach S. Fruth
  • Vertiefung der Technik anhand zahlreicher Fallbeispiele
  • Live-Demos
  • Praktische Übungen in Kleingruppen
Teilnahmebedingungen
  • Grundlagenseminar „Imaginäre Körperreisen“
  • Psychotherapeutische Ausbildung
Ganz neu im Programm:

Themenseminar Depressionen und Ängste (Intensivseminar - 3 Tage)

im Seminarhotel Fohlenweide, Hofbieber

Dieses Seminar richtet sich an KollegInnen, die bereits mindestens ein Grundlagenseminar „Imaginäre Körperreisen“ bei mir besucht haben.

Inhaltlich geht es in dem Themenseminar um die therapeutische Bearbeitung von psychischen Erkrankungen, die sich sehr häufig als Depressionen oder Angststörungen zeigen. Wie kann ich diese Erkrankungsbilder mit den „Imaginären Körperreisen“ therapieren?

Auch hier dienen wieder Fallbeispiele und Demos zur Veranschaulichung dieser Therapieform. Dabei soll gezeigt werden, wie Depressionen und Ängsten im Körper begegnet werden kann – mal als innerer Egostate, mal als anderes Symbol. Welche Strategien sind dann im nächsten Schritt hilfreich, um die Patienten zu dauerhaften Lösungen zu begleiten? Es wird wieder genug Raum geben, diese besondere Technik zu vertiefen und in Kleingruppen zu üben.

In diesem sehr schön gelegenen Seminarhaus in der Rhön haben die TeilnehmerInnen die Chance, sich in der freien Zeit nach Belieben auszutauschen, sowie die herrliche Landschaft zu genießen. Gönnen Sie sich ein Wochenende, in der dieses intensive Seminar mit einer kurzen Auszeit verbunden wird.

Anreisende mit öffentlichen Verkehrsmitteln können ab Fulda ein Sammeltaxi nehmen (14 km).

Ziele und Inhalte des Seminars
  • Vermittlung der Techniken bei Depressionen und Ängsten
  • Vertiefung der Technik anhand zahlreicher Fallbeispiele
  • Live-Demos
  • Praktische Übungen in Kleingruppen
Teilnahmebedingungen
  • Grundlagenseminar „Imaginäre Körperreisen“

Aktuelle Themenseminare

2018

12.10.2018 (16:00) - 14.10.2018 (14:00)

Themenseminar "Imaginäre Körperreisen": Trauma-Therapie
(Intensivseminar - 3 Tage)

Seminarhotel Fohlenweide in Hofbieber

Seminargebühr: 325€

Neu im Programm!

2019

25.10.2019 (16:00) - 27.10.2019 (14:00)

Themenseminar "Imaginäre Körperreisen": Depressionen und Ängste
(Intensivseminar - 3 Tage)

Seminarhotel Fohlenweide in Hofbieber

Seminargebühr: 295€ (mit Frühbucherrabatt bis 25.07.2019)

Absolviertes Grundlagenseminar Voraussetzung
Neu im Programm!