image

Angebote der Praxis

Bioresonanz

Die Bioresonanztherapie wird seit über 25 Jahren erfolgreich in der Humanmedizin als alternatives Heilverfahren eingesetzt. Wir arbeiten seit 2008 mit einem „Bicom 2000“-Gerät.

Ursprünglich hatte ich das Bedürfnis, den nadelscheuen Kindern eine Alternative zur Akupunktur image in meiner Praxis anzubieten. Inzwischen nutzen aber auch viele Erwachsene gerne diese Option.

Mit einem speziellen und schmerzlosen Testverfahren finden wir heraus, ob Unverträglichkeiten vorhanden sind oder ob Giftstoffe eine negative Auswirkung auf den Körper haben. In allen Fällen wird anschließend ein individueller Therapieplan erstellt, wenn es zu Auffälligkeiten gekommen ist. Oftmals geht dies mit anderen Verhaltens­empfehlungen wie vorübergehenden Diätmaßnahmen einher.

In der Therapie mit dem Bicom-Gerät werden Elektroden angelegt während der Patient entspannt sitzt oder liegt. Eine Behandlung ist völlig schmerzfrei und dauert ca. 30 bis 60 Minuten. Eine Magnetfeldtherapie wird automatisch integriert und führt zusätzlich zu einem Wohlbefinden.

Ziel der Therapie ist es, die krank machenden Einflüsse zu mindern und die Selbstheilungskräfte auf Zellebene zu aktivieren. Die Anzahl der Behandlungen hängt von den jeweiligen Beschwerden und dem Untersuchungsergebnis ab.

Häufige Diagnosen in unserer Praxis sind:

image
  • Allergien
  • Entgiftungen jeder Art (Medikamente, Operationen, Amalgam, etc.)
  • Stärkung der Wundheilung nach operativen Eingriffen
  • Herpesinfektionen (Herpes labiales, Herpes zoster, Mundfäule)
  • Neurodermitis
  • hormonelle Störungen
  • Darmsanierungen
  • Reizblase